Copyright © 2020 Mi-BeSch. All Rights Reserved.

Impressum  

Einzelheiten und Termine zu Kursen

 

 

 Mi-BeSch.de

Zur Startseite

Über mich  Kontakt Seitenübersicht  

Einzelheiten
und Termine

Datenschutz  Impressum  

MitteldeutscheBewegungsSchule.de

 Seitenübersicht  Kontakt  Datenschutz Über mich  Impressum

Einzelheiten Termine

Mein Beratungsangebot richtet sich an:

Der Anteil älterer Menschen in unserer Gesellschaft wächst stark, so dass Fragestellungen für Menschen, die möglichst lange selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben wollen an Bedeutung gewinnen. Das betrifft aber nicht nur diese Menschen direkt, sondern auch Wohnungsvermieter bzw. Wohnungsbaugesellschaften, Entwickler von Stadtquartieren, die Erhaltung von sozialen Lebensräumen im ländlichen Bereich und auch Arbeitgeber, die dringend hochqualifiziertes Personal halten wollen und müssen.


                   Nehmen Sie                                                       mit mir auf !



Nachfolgend ein Auszug aus Wikipedia,
http://de.wikipedia.org/wiki/Ambient_Assisted_Living, 2014-10-12:


Ambient Assisted Living (AAL, auf Deutsch Altersgerechte Assistenzsysteme für ein selbstbestimmtes Leben, umgebungsunterstütztes Leben, selbstbestimmtes Leben durch innovative Technik oder Assistenssysteme fürs Alter) umfasst Methoden, Konzepte, (elektronische) Systeme, Produkte sowie Dienstleistungen, welche das alltägliche Leben älterer und auch benachteiligter Menschen situationsabhängig und unaufdringlich unterstützen.

Die verwendeten Techniken und Technologien sind nutzerzentriert, also auf den Menschen ausgerichtet und integrieren sich in dessen direktes Lebensumfeld. Die Technik passt sich folgerichtig an die Bedürfnisse des Nutzers an und nicht umgekehrt. Um Kontextinformationen zu teilen, können Technologien im AAL-Umfeld sinnvollerweise modular und vernetzbar aufgebaut sein, um ein pseudointelligentes Verhalten aufzuweisen. Diese Eigenschaft ist jedoch nicht zwingend erforderlich.


Die Gruppe der Anwender / Nutzer solcher Technik ist sehr heterogen. Sie umfasst sowohl gesunde und aktive Ältere, die hauptsächlich Lifestyle-Funktionen zur Steigerung der Lebensqualität verwenden, bis hin zu multimorbiden Menschen, denen ein längeres selbstständiges Leben im häuslichen Umfeld ermöglicht werden soll sowie den zugeordneten Vermieter (Wohnungsgenossenschaften, etc.).

Hierbei beschränkt sich die Unterstützung nicht nur auf die direkt Betroffenen sondern bezieht explizit Pflegepersonal, Ärzte und Familienmitglieder beispielsweise durch erweiterte Kommunikationsmöglichkeiten und erleichterte soziale Interaktion mit ein.

Kontakt


Beratung und Begleitung